de-DEen-US
Blog_List
The blog about Microsoft products by Matthias Schlomann
 Matthias Schlomann
 18  3622  12/9/2015
Categories
Blog

Microsoft stellt die meisten Forefront Produkte zum Dezember 2012 ein

By Matthias Schlomann on 9/15/2012

Weiterhin wird die nächste Version von Forefront Online Protection for Exchange, welches seit langem Teil der Office 365 Lösung ist, in Exchange Online Protection umbenannt.

Auf Grund von Kundenanfragen wird ein Grundschutz gegen Malware in Exchange 2013 eingeführt.

Für den Schutz von Zusammenarbeit, werden die integrierten Sicherheits-Funktionen in SharePoint und Lync zum Schutz von freigegebenen Dokumenten beibehalten.

Für den Fernzugriff und VPN bietet Windows Server 2010 über Direct Access, Remote und Remote Access Server (RRAS) sicheren Remote-Zugriff für Windows und Cross Platform Clients, sowie Cross premise Zugang über Standort zu Standort VPN.

Forefront Unified Access Gateway (UAG) 2010 wird auch weiterhin sichere Anwendungsveröffentichung und Cross-Plattform SSL VPM Remote Zugang für eine Reihe von mobilen Geräten bieten.

Microsoft wird für die folgenden Produkte weiterhin Wartung und Support gemäß den Microsoft LifeCycle Richtlienen bieten, jedoch die aufgegebenen Produkte ab dem 01.Dezember 2012 nicht mehr anbieten.

 

 

 

In diesem Zusammenhang ist es wichtig zu erwähnen, das es keine Änderungen an den Roadmaps für Forefront Identity Manager und Forefront Unified Access Gateway (UAG) gibt.  Diese Lösungen werden auch weiterhin weiter entwickelt.  Forefront UAG 2010 SP 2 wurde im August 2012, und Forefront Identity Manager 2010 R2 wurde im Juni 2012 veröffentlicht.

 

Quelle: TechNet Blog

 

 

 

Forefront
Microsoft
Security
SharePoint
Exchange
Forefront
Lync
Lync 2010
Lync Server
Microsoft
Security
SharePoint
TMG
UAG
Blog_Archive
Blog_Tags
Privacy Statement | Terms Of Use | © 1994-2021 by AARSYS - Matthias Schlomann